Wasserturm

Der Elmshorner Wasserturm wurde 1902 erbaut. Das eingetragene Kulturdenkmal war 10 Jahre außer Betrieb und wechselte dann 2003 in Privatbesitz. Er ist nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden.

Im unteren Bereich befindet sich eine Kerzenzieherei “Kerzenziehen für Jedermann”; (Ilses Kerzenhaus) und ein Bistro. Der obere Bereich bleibt als Denkmal in seiner Struktur erhalten und kann zu den Turmführungszeiten besichtigt werden.