Heiraten im Elmshorner Wasserturm

 

Sie können sich hoch oben im Wasserturm in rustikaler Umgebung das Jawort geben.

Der obere Bereich, direkt unter dem Wasserbehälter, ist nur zu Fuß erreichbar und bietet Platz für eine kleine Gruppe von ca. 20 Personen.
Seitlich höher gibt es noch einen Gang, ganz um den Wasserbehälter herum. Von hier hat man durch die 4 Fenster einen herrlichen Blick über die Stadt (je nach Wetter blickt man 23 km bis zum Horizont).

Die unterste Ebene ist barrierefrei erschlossen. Dazu wurde auf der Südseite des Turms durch 1 m dickes Mauerwerk ein neuer Eingang geschaffen.
Diese Ebene bietet Platz für Hochzeitsgesellschaften von ca. 40 Personen.

 

Vor der Trauung kann das Brautpaar eine Kerze ziehen. Nach der Trauung sind diese Kerzen eng umschlungen zu einer gemeinsamen vereinigt worden.

 

Außerdem wird dem Brautpaar der Mini-Wasserturm (Teelichthalter) und ein Zertifikat überreicht.

Die Nutzungsgebühr für die Trauung im Wasserturm (inklusiv Kerzen ziehen, Miniturm und Zertifikat) beträgt 140 €. Sekt reichen wir für 1,90 € pro Glas.
Es kann auch eine Turmführung (ca. 1 Std.) für 2,00 EUR pro Person gebucht werden.

Die Abbildung der Hochzeitsportraits erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Frau Manuela Feil, Herrn Knut Feil und der Fa. Foto & Werbedesign Soyka GmbH (www.soykadesign.de)

Bilder obere 30 m Ebene: